Tagung Weimar im Tagungshotel Weimar

Tagung in Weimar - Tagungshotel Dorotheenhof

DOROTHEENHOF: WEIMAR ERLEBEN – TAGUNG IN WEIMAR - TAGUNGSHOTEL DOROTHEENHOF

Als Geschäftsführer oder Unternehmer den richtigen Ort für eine Weiterbildung oder Tagung mit seinen Mitarbeitern zu finden, das ist oft gar nicht so einfach, wie man zunächst annehmen mag, denn für die perfekte Planung ist weitaus mehr erforderlich, als dass man nur einen Raum findet, in dem alle Teilnehmer einen Platz finden. Zumindest dann, wenn man Wert darauf legt, dass alle Beteiligten bei der Sache sind und sich ausreichend konzentrieren können. Planen Sie auch eine Tagung oder ein Seminar? Haben Sie für Ihre Mitarbeiter einen Workshop vorgesehen oder handelt es sich um eine Firmenveranstaltung für die Sie die passenden Räumlichkeiten suchen? Ob Sie nun diese oder Bankette planen, den richtigen Ort für Ihr Event haben Sie spätestens jetzt gefunden: Weimar.

Tagung in Weimar: Mehr als nur eine Veranstaltung

Vielleicht gehören Ihre Mitarbeiter auch zu denjenigen, die sich über Workshops und dergleichen nur in Maßen erfreuen können, doch das muss Sie nicht kümmern, denn mit einer Tagung in Weimar entscheiden Sie sich für ein Ambiente, dass Ihren Mitarbeitern die Sprache verschlagen wird. Bei den Tagungsräumen handelt es sich keinesfalls um trostlose enge Räume in denen man dicht an dicht sitzen und einer langweiligen Präsentation lauschen muss, während man fast erstickt, weil die Belüftung nur für unzureichend Sauerstoffzirkulation sorgt. Bei einer Tagung in Weimar ist das Gegenteil der Fall. Sie und Ihre Mitarbeiter können Platz nehmen in einem großen, geräumigen Zimmer, welches dank weitläufiger, ansehnlicher Fensterwand für ausreichend Helligkeit und Sauerstoff sorgt. Beim Blick nach draußen müssen Ihre Mitarbeiter bei einer Tagung in Weimar nicht etwa auf die nächste Hauswand schauen, nein, ihnen bietet sich ein einzigartiger Blick in die Natur. Verdenken Sie es Ihren Mitarbeitern also nicht, wenn ihr Blick gelegentlich von der Präsentation abweicht und kurz in die Ferne schweift.

Ausstattung bei einer Tagung in Weimar

Bei einem Seminar oder einer Tagung ganz vorne sitzen, das wollen die wenigsten, so war es schon damals in der Schule. Deshalb sind die Tische bei einer Tagung im Romantikhotel Weimar im Quadrat angeordnet. Das macht eine einfache Kommunikation untereinander möglich, ohne dass sich jemand mit dem Rücken seines Vordermannes unterhalten bzw. sich der Redner zu allen umdrehen muss. Die bequeme Bestuhlung sorgt für ausreichend Sitzkomfort und lässt Ihre Mitarbeiter auch ein paar Stunden länger auf ihren Plätzen - ganz ohne Rückenschmerzen. Auch an Schreibutensilien sollte es nicht mangeln, denn schließlich möchte sich der ein oder andere auch mal Notizen machen. Aus diesem Grund findet jeder Teilnehmer an einer Tagung in Weimar auf seinem Platz Schreibutensilien in Form von Papier und Stift vor. Wer dann noch zwischendurch Durst bekommt, muss sich nicht selbst etwas mitbringen oder eben eine Pause einlegen, um gewünschten Durstlöscher aus dem Zimmer zu holen. Das Personal des Romantikhotels hat bereits vorgesorgt und so findet sich auf jedem Platz eine Flasche Wasser und ein Glas. Unschwer zu erkennen: Das Romantikhotel Dorotheenhof lässt auch in Sachen Tagung in Weimar keine Wünsche offen.

Pausen müssen sein, auch bei einer Tagung in Weimar

Doch auch bei der besten Einrichtung und dem schönsten Ausblick, ist es mit der Konzentration irgendwann einmal vorbei und dann zieht es einen womöglich doch nach draußen. Schließlich möchte man die schöne Umgebung nicht nur von innen begutachten, wo es doch so viel zu sehen gibt. Besonders erholsam für Ihre Mitarbeiter: Die Parkanlage in die das Romantikhotel eingebettet ist. Hier können Sie und Ihre Mitarbeiter wieder Kraft tanken und Ruhe genießen. Während Sie in vielen anderen Tagungshotels vor die Tür gehen und eine Hauptstraße mit Lärm durch Bauarbeiten vorfinden würden und Zigarettenqualm, der Ihnen entgegen strömt, finden Sie hier prachtvolle Bäume, Sträucher und Blumen unter einem weitläufigen Himmel vor. Doch wären Sie mit Ihrer Tagung in Weimar natürlich nicht nur dann richtig, wenn Sie Bäume und Sträucher begutachten wollten.

Rahmenprogramme für Ihre Tagung in Weimar

Wenn man schon einmal in so einer bekannten Stadt wie Weimar ist, möchte man auch nicht die ganze Zeit in einem Hotel verbringen und ich Vorträge anhören. Dann zieht es mit Sicherheit auch Ihre Mitarbeiter einmal in den Stadtkern zur Besichtigung diverser Sehenswürdigkeiten. Diese können Sie wunderbar in Ihre Zeit im Romantikhotel einplanen. Unternehmen Sie beispielsweise eine Stadtführung durch Weimar während Ihrer Tagung und erkunden Sie das Goethehaus oder das Schillerhaus. Auch die Anna Amalia Bibliothek ist immer einen Besuch wert. Oder Sie lassen sich von einem Nachtwächter durch die Klassikerstadt führen und hören sich alte Geschichten aus vergangenen Zeiten an. Egal, ob Sie sich für eines dieser oder ein anderes Rahmenprogramm entscheiden, eine Tagung in Weimar kann für Sie und Ihre Mitarbeiter ein unvergessliches Erlebnis werden.